Helden der Dungeons

Wer für Adventure-Spiele und insbesondere Indie-Games etwas übrig hat, sollte sich unbedingt Redbros installieren. Die Kombination aus liebevoll-witzigem Stil und verschiedenen Rollenspiel- und Action-Elementen ist es, was das Spiel so interessant macht. Die App des Entwicklerstudios PlayHard.Lab ist mehr als nur ein Zeitvertreib für Zwischendurch. Denn die über hundert Level bieten Stoff für unzählige Stunden Spielspaß.

Der Spieler steuert bei Redbros mehrere Helden auf einmal und begibt sich auf die große Reise durch die Verließe. Überall warten Rätsel, Fallen und Feinde. Gegner lassen sich unter anderem mit zahlreichen Zaubersprüchen ausschalten. Unterstützung bieten zudem die Gefängnisinsassen, die man nach und nach aus den Dungeons befreit und die dem Spieler bei dessen Abenteuern zur Seite stehen.

Mit der gut gemachten Steuerung des Spiels finden sich wohl auch Einsteiger zurecht. Insgesamt ist das Spiel jedoch nicht einfach, der Schwierigkeitsgrad steigt stark an und macht Redbros mitunter zu einer veritablen Herausforderung.


Insgesamt ist Redbros in jedem Fall zu empfehlen. Das Spielprinzip vereint verschiedene Spielegenres unter sich und bietet eine erfrischende Abwechslung. Erst kürzlich erhielt die App ein Update, unter anderem mit der Einführung eines Quest-Systems und täglichen Belohnungen. Redbros gibt es kostenlos für Android und iOS. Verschiedene In-App-Käufe sind natürlich auch hier möglich.


Jan Treber

Trailer

Die E-Learning-App openHPI ist nicht nur an Experten gerichtet. Sie bietet auch spannende Kurse für alle, die sich für das Internet und digitale Technologien interessieren und einen Einstieg in das Thema finden wollen.
Es war keine große Überraschung mehr: Die amerikanische Regulierungsbehörde FCC hat mit drei zu zwei Stimmen die Netzneutralität in den USA abgeschafft. Damit ist der Weg zum Zwei-Klassen-Internet frei.
Google hat seine Suchtrends für das Jahr 2017 veröffentlicht. Die Deutschen suchten insbesondere zu Bundestagswahlen und Fußball. Auch Was-, Wo- und Warum-Fragen wurden ausgewertet.
Hearthstone ist nicht ohne Grund eine der beliebtesten Sammelkarten-Apps. Neue Inhalte - und natürlich Karten - sorgen für eine große Fangemeinde. Auch das Update "Kobolde und Katakomben" bringt mehr davon.