Was sind eigentlich Briefe?

Nicht weniger als die Revolution der Post verspricht das Berliner Start-up Digitalkasten. Der Service: Digitalkasten erstellt einen Nachsendeauftrag, der die Post des Kunden an ein Scan-Zentrum umleitet. Dort werden die Dokumente vollautomatisch digitalisiert und per Mail oder Mobile-App an den Benutzer geschickt. Der Vorteil: Wer viel unterwegs ist, kann ohne Verzögerung auf seine Post zugreifen. Die Originaldokumente werden wahlweise vernichtet, im Scanzentrum archiviert oder nach dem Scan nach Hause zum Empfänger geschickt. Pro Monat kostet Digitalkasten 20 Euro. Das Wichtigste dabei sind verschlüsselte Server und sichere Datenübertragung, um das Briefgeheimnis stets zu wahren. Gute Nachricht für Online-Shopper: Päckchen und Pakete sind vom Nachsendeauftrag ausgeschlossen und kommen ohne Umwege an.

Martin Heller
Das erste Spiel, das von einem Museum entwickelt wurde: "Father and Son" ist eine berührende interaktive Geschichte.
Eine Legende sagt leise Tschüss: Microsoft steckt keine Arbeit mehr in sein Grafikprogramm Paint.
Kurz vor Halloween wird es wieder unheimlich bei Netflix: Der Streaminganbieter verriet bereits den Starttermin der zweiten Staffel von "Stranger Things", nun sorgt der erste Trailer für Wirbel.
Ein erster Trailer zeigt spektakulären Schlachten und Dramen in den "unendlichen Weiten": Mit dem Netflix-Original "Star Trek: Discovery" geht das Kultfranchise wieder in Serie
Mit einem furiosen Auftritt in "Logan" (Heimkinostart: 13. Juli) verabschiedet sich wohl auch Sir Patrick Stewart von den "X-Men". Obwohl er im Interview Wert darauf legt, niemals nie zu sagen.
Von Reims in die Provence: Michel Gondry präsentiert mit "Détour" einen iPhone-Kurzfilm bei YouTube.
Wider die Heteronormativität: Ein Facebook-Video dreht den Spieß um.
Angela Merkel ist ein Reptil? Die Erde ist doch nicht rund, sondern eine Scheibe? Oder wenn sie doch rund ist, dann leben wir auf der Innenseite der Schale, nicht auf der äußeren? Den krudesten Verschwörungstheorien fühlt nun eine Webdoku auf den Zahn.