App-Tipp: Große Sommer-Updates für Pokémon Go

Gerade laden Spieler weltweit die neuen Versionen 0.67.1 (Android) und 1.37.1 (iOS) von Pokémon Go aufs Handy. Die warten mit einigen großen Neuerungen auf, die vor allem die Arenen, also virtuelel Duell-Plätze, betreffen. Ein Motivationssystem für Pokemon und abzustaubende Arena-Orden sollen Spieler der drei Teams dazu motivieren, die Arenen wieder häufiger zu Besuchen. Kernstück des Upgrades ist aber die Raid-Funktion - eine gemeinsame Jagd nach einem seltenen Pokémon, an der bis zu 20 Spieler teilnehmen können. Besiegen sie den Gegner innerhalb von 15 Minuten, haben sie anschließend die Chance, ihn zu fangen und zur eigenen Sammlung hinzuzufügen. Zudem gibt's seltene und mitunter neue Gegenstände zu gewinnen. Einige kleine Änderungen fanden zudem den Weg ins Spiel.

Die Dataminer von The Silph Road haben im Quelltext des Spiels außerdem bereits Hinweise auf weitere Änderungen im Spiel entdeckt. Sie fanden zum Beispiel heraus, dass es Änderungen bei den aus Eiern ausbrütbaren Pokémon gibt. Auch gibt es weitere Anzeichen dafür, dass die lang erwarteten Legendären Pokémon ihren Weg ins Spiel finden - bisher können diese nicht gefangen werden, und die Spekulationen über ihr erstes Auftreten sorgen seit Veröffentlichung des Spiels für die wildesten Fan-Theorien. Nun bleibt die Frage, ob Niantic es mit den umfangreichen Updates schafft, die Spielerscharen wieder nach draußen zu locken.

Martin Heller
Die kostenlose App Golf Clash für iOS und Android ist ein kurzweiliges Multiplayer-Golfspiel, das durch Live-Events auch länger Spielspaß bietet.
In "Bloody Zombies" ziehen bis zu vier Spieler gleichzeitig los, um ein dystopisches London von Zombies zu befreien. Guilty Pleasure!
Apple stellt in Kürze das neue iPhone 8 vor. Es wird auch diesmal wieder voller modernster Technik sein. Wie eine Umfrage nun ergab, ist den Deutschen allerdings vor allem der Akku wichtig.
Die neue Social-App Polygram erkennt mithilfe künstlicher Intelligenz die Gesichtsausdrücke der Nutzer beim Betrachten von Beiträgen und wandelt sie in Emojis um.
Es wird verdammt schwer, sich künftig zu entscheiden: Braucht es überhaupt noch ein Notebook? Oder ist das iPad Pro 10.5 samt Tastatur und Stift das ideale Arbeitsmittel für den mobilen und flexiblen Arbeitsalltag? Was dafür - und was noch dagegen spricht ...
Vom Biker-Chef zum Dschungelkönig: "Sons of Anarchy"-Star Charlie Hunnam spielt im Abenteuerepos "Die versunkene Stadt Z" einen britischen Forscher, der sich im Urwald Südamerikas verliert. Ein Interview über Grenzerfahrungen und die Suche nach sich selbst.