Aktuelle News

Das bunte, rundenbasierte Strategiespiel "The Battle of Polytopia" begeistert die Fans seit dem Release vor einem Jahr. Nun gibt es den lang erwarteten Mehrspieler-Modus.
Der Hass der Wenigen: Chatprotokolle der Gruppe "Reconquista Germanica" zeigen, wie rechte Trolle vorgegangen sind, um Diskussionen im Netz gezielt zu manipulieren. Zudem geht aus einer Datenanalyse hervor, dass nur eine sehr kleine Minderheit für einen Großteil der Hasskommentare verantwortlich ist.
Im Kampf gegen politische Einflussnahme geht Facebook den Weg der guten alten Post. Künftig müssen Kunden, die politische Wahlwerbung in den USA schalten wollen, ihre Anschrift über einen Code verifizieren. Diesen erhalten sie per Post.
Fotor ist ein echtes Schmuckstück unter den vielen Fotobearbeitungs-Tools. Die App ist leicht zu bedienen und bietet dabei einen großen Funktionsumfang.
Zu lang und zu kompliziert: Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat den Bezahldienstleister PayPal wegen dessen AGB abgemahnt.
Mit deftigen Worten kritisiert der Großkonzern Unilever Facebook, Google und weitere Internetfirmen und droht mit dem Entzug üppiger Werbebudgets.
Facebook Watch geht in den USA in die Offensive: Der Streaminservice des sozialen Netzwerks bestellte nun eine Dramedy-Serie mit Elizabeth Olsen.
Spätestens seit der Fortführung der TV-Serie geht das "Akte X"-Fieber wieder um. Jetzt ist das lang erwartete Detektivspiel "The X-Files: Deep State" für Mobilgeräte erschienen.
Der Kurznachrichtendienst Twitter erzielt in seiner zwölfjährigen Unternehmensgeschichte erstmals einen Gewinn. Die Nutzerzahlen enttäuschen jedoch.
Schauspieler Jim Carrey löscht seine Facebook-Seite, verkauft seine Facebook-Aktien und fordert die Aktionäre des sozialen Netzwerks auf, es ihm gleichzutun.
In dem detailverliebten Rollenspiel Day R Survival geht es ums Ganze: Ohne jegliche Erinnerung an vorhergehende Ereignisse muss sich der Protagonist in der postnuklearen UdSSR der 80er-Jahre durchschlagen.
Der leistungsfähigste Supercomputer in Deutschland liefert die bislang umfangreichste Simulation zur Entwicklung der Großraumstruktur des Weltalls. Die Ergebnisse decken sich mit Beobachtungen aus dem realen Universum.
Im Rahmen eines Kurswechsels will Facebook im Newsfeed künftig mehr lokale Nachrichten anzeigen. Die Änderungen erfolgen zunächst nur in den USA.
Alles dreht sich um den roten Block: Unblock Me ist seit Jahren ein Renner in den App Stores. Aus gutem Grund: Das Puzzlespiel macht süchtig und trainiert ganz nebenbei den Denkapparat.
Facebook steht derzeit unter Beschuss. Nun rechnet Salesforce-CEO Marc Benioff mit dem sozialen Netzwerk ab. Es solle wie ein Tabakkonzern reguliert werden - wegen des Suchtpotenzials.
Die schwedische Schauspielerin Noomi Rapace ist längst ein internationaler Kinostar. In "What Happened To Monday" spielt sie gleich sieben Mal die Hauptrolle.